Cambridge

Prüfungen &

Prüfungsvorbereitung

Zertifikate öffnen Türen.

wir machen Sie fit für die Prüfung.

 

Zertifikate sind Wertschätzung und Anerkennung

Ämter fordern sie, bestimmte Berufe haben sie zur Auflage, Unternehmen bewerten Bewerber und Mitarbeiter danach. Sprachzertifikate öffnen Ihnen buchstäblich Türen. inlingua Sprachkurse sind dabei eine hervorragende Basis den Beleg für Ihre Sprachkenntnisse zu erbringen, denn inlingua Zertifikate werden auf der ganzen Welt geschätzt. Wir  bieten spezielle Vorbereitungskurse auf eine Vielzahl von Zertifikaten an. Sprechen Sie uns darauf an. - Darüber hinaus bieten wir spezielle Vorbereitungskurse für die telc-Prüfung an, für die wir auch als offizielles Prüfungszentrum tätig sind.


 

inlingua Zertifikate

alle Sprachen

Jeder Teilnehmer erhält bei Abschluss seines inlingua Sprachtrainings eine aussagefähige Teilnahmebescheinigung unter Angabe seines erreichten Sprachlevels. Legt ein Teilnehmer gar den inlingua-internen Progress oder Achievement Test am Ende eines inlingua Programms ab, erhält er ein Teilnahmezertifikat unter Angabe der erreichten Note.

Wer sich international bewerben möchte, kann dies mit einem inlingua-Zertifikat problemlos tun und auf den guten Ruf eines  weltweit führenden Netzwerkes vertrauen.

…zu den Kursen …

telc – European Language Certificate

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Die Europäischen Sprachenzertifikate sind ein System von Sprachenprüfungen, das auf Initiative der Europäischen Kommission entstand. Es ist europaweit anerkannt, und es gibt über 40, teilweise berufsbezogene Prüfungen in 9 Sprachen.

Mit einem Europäischen Sprachenzertifikat telc dokumentieren Sie durch ein weltweit anerkanntes Zertifikat Ihren aktuellen Kenntnisstand, auch berufsbezogen – ein Vorteil bei jeder Bewerbung, der Ihnen Aufstiegschancen verschafft.

MOFAD – Deutsch für Wissenschaft und Technik

Deutsch

Sie oder Ihre Mitarbeiter benötigen fachspezifische Deutschkenntnisse im Bereich Technik und Wissenschaft insbesondere in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Chemieingenieurwesen?  Dann ist der MOFAD – Sprachtest genau das, was Sie brauchen. inlingua Düsseldorf bietet speziell darauf ausgerichtete Sprachkurse und ist darüber hinaus offizielles MONDIALE-Prüfungszentrum.

… zur Anmeldung …

MOTET – Englisch für Wissenschaft und Technik

Englisch

Sie möchten nicht einfach nur ein Nachweis Ihres Sprachniveaus sondern Ihre speziellen Kenntnissen in technischem Englisch herausstellen?  Dann ist der MOTET – Sprachtest das richtige Mittel. Sie können sowohl die Vorbereitung auf den Test als auch den Test selbst bei inlingua in Düsseldorf absolvieren, da wir offizielles MONDIALE-Prüfungszentrum sind.

… zur Anmeldung …

 


Schritt 1: Sie haben die Wahl

Vorbereitungskurs, Prüfungserklärungsveranstaltung oder die Prüfung selbst, treffen Sie Ihre Wahl, und reservieren Sie sich direkt einen Sitz wenn Sie wollen. Alles was Sie tun müssen ist, die Veranstaltungs-Nummer rechts außen in das Kurs-ID- Feld des Formulars einzutragen und das Formular zu vervollständigen. Sie können sich sowohl verbindlich anmelden als auch nur erst einmal ein Angebot einholen.
EinstiegKursformPersonenStartEndeMeldeschlussTage_und_ZeitenStd/WochePreisRef ID
TELC C1 Hochschule Prüfung *4-12 29.11.19offen30.10.2019Fr |
13:00 - 17:00 Uhr
5€220,00 alles inkl.19727
B1.0TELC B1 Prüfung *4-12 29.11.19offen30.10.2019Fr |
13:00 - 17:00 Uhr
5,3333333333333333€150,00 alles inkl.19633
B2.0TELC B2 Prüfung *4-12 29.11.19offen30.10.2019Fr |
13:00 - 17:00 Uhr
5,3333333333333333€150,00 alles inkl.19637
B2.0TELC B2 Prüfungsvorbereitung *4-12 18.11.19offen11.11.2019Mo | Di | Mi | Do | Fr |
14:15 - 17:15 Uhr
20€156,00 alles inkl.19733
C1.0TELC C1 Prüfung *4-12 29.11.19offen30.10.2019Do |
13:00 - 17:00 Uhr
5,3333333333333333pro Stunde19638

*= die Prüfungen unterliegen den jeweiligen Prüfungsteilnahmebedingungen des Prüfungssiegelträgers.

Sie können obige Tabelle bequem nach links und rechts verschieben, um Daten die eventuell außerhalb des Sichtfeldes liegen einzusehen. Die Referenznummer des Kurses bzw. der Prüfung finden Sie zum Beispiel ganz rechts außen (Ref ID).

Wenn Sie einen für Sie passenden Kurs oder die passende Prüfung gefunden haben, dann können Sie in Schritt 2 ein Angebot zu diesem Kurs anfragen oder sich direkt verbindlich für Kurse oder die Prüfung anmelden.


 

Der Mondiale Online Fachsprachentest Deutsch ermöglicht die Bewertung der fachsprachlichen Kompetenz in den Stufen B1, B2 und C1.  Das Gesamtergebnis wird als Sprachkompetenzprofil ausgewiesen. Dies ermöglicht die Differenzierung der jeweiligen Fertigkeiten.

Testformat: • Fachsprachentest schriftlich online, mündlich am Telefon / Web-Conference-Plattform

• Durchführung des schriftlichen Teils am PC mit Internetzugang in akkreditierten  MONDIALE Test Centres

Fachsprache: • Maschinenbau
• Elektrotechnik
• Bauingenieurwesen
• Umwelttechnik
Aufbau: Modularer Aufbau, Zusammenstellung der Testteile nach Bedarf:
  1. Allgemeiner Fachsprachentest (Online) + Schreiben (Online)
  2. Allgemeiner Fachsprachentest (Online) + Sprechen  (Telefon / Web-Conference-Plattform)
  3. Allgemeiner Fachsprachentest (Online) + Schreiben (Online) + Sprechen (Telefon / Web-Conference-Plattform)
Struktur: Allgemeiner Fachsprachentest
40  Multiple Choice Aufgaben aus den Bereichen Lexik / Grammatik
10  Multiple Choice Aufgaben zum Hörverstehen
8 Multiple Choice Aufgaben zum LeseverstehenSchreiben
Fachspezifische Ausrichtung  bestimmt durch eigene Vorauswahl der Kandidat/innen.
Zwei Aufgabenstellungen selektiert aus einer Liste von Schreibgattungen.

Sprechen
Fachspezifische Ausrichtung  bestimmt durch Vorauswahl der Kandidat/innen.
Zwei Aufgabenstellungen (monologisch / dialogisch) selektiert aus einer Liste von Gattungen

Dauer: Allgemeiner Fachsprachentest: Online – 70 Minuten
Schreiben: Online – 60 Minuten
Sprechen: Telefon / Web-Conference-Plattform – 15 Minuten
Niveaustufen: B1 | B2 | C1
Preis: Paketpreis: ab € 150,00 pro Woche, alles inklusive

Der Mondiale Online Technical English Test ermöglicht die Bewertung der fachsprachlichen Kompetenz in den Stufen B1, B2 und C1. Das Gesamtergebnis wird als Sprachkompetenzprofil ausgewiesen. Dies ermöglicht die Differenzierung der jeweiligen Fertigkeiten.

Testformat: schriftlich online, mündlich am Telefon / Web-Conference-Plattform
Durchführung des schriftlichen Teils am PC mit Internetzugang zu jeder Zeit möglich
Fachsprache: • Civil Engineering
• Food Technology
• Electrical Engineering
• Medical English
• Mechanical Engineering
• Automotive Industry
• Information Technology
• Oil and Gas
Aufbau: Modularer Aufbau, Zusammenstellung der Testteile nach Bedarf:
  1. General Technical English Module (Online) + Writing Test (Online)
  2. General Technical English Module (Online) + Speaking Test (Telefon / Web-Conference-Plattform)
  3. General Technical English Module (Online) + Writing Test (Online) + Speaking Test (Telefon / Web-Conference-Plattform)
Struktur: General Technical English Module
50  Multiple Choice Aufgaben aus den Bereichen Lexik / Grammatik
10  Multiple Choice Aufgaben zum Hörverstehen
10  Multiple Choice Aufgaben zum Leseverstehen

Writing Test
Fachspezifische Ausrichtung / bestimmt durch eigene Vorauswahl der Kandidat/innen
Zwei Aufgabenstellungen selektiert aus einer Liste von Schreibgattungen

Speaking Test
Fachspezifische Ausrichtung / bestimmt durch Vorauswahl der Kandidat/innen
Zwei Aufgabenstellungen (monologisch / dialogisch) selektiert aus einer Liste von Gattungen

Dauer: General Technical English Module: Online70 Minuten
Writing Test: Online – 60 Minuten
Speaking Test: Telefon / Web-Conference-Plattform – 15 Minuten
Niveaustufen: B1 | B2 | C1
Preis: Paketpreis: ab € 150,00 pro Woche, alles inklusive
Probetest

Die Europäischen Sprachenzertifikate sind ein System von Sprachenprüfungen, das auf Initiative der Europäischen Kommission entstand. Es ist europaweit anerkannt und es gibt über 40, teilweise berufsbezogene Prüfungen in 9 Sprachen.

Mit einem Europäischen Sprachenzertifikat telc (nach dem Referenzrahmen der EU-Kommission) dokumentieren Sie durch ein weltweit anerkanntes Zertifikat Ihren aktuellen Kenntnisstand, auch berufsbezogen, in den verschiedenen Sprachen – ein Vorteil bei jeder Bewerbung, der Ihnen Aufstiegschancen verschafft.

Wir führen diese Prüfungen auf verschiedenen Stufen in Zusammenarbeit mit der telc GmbH durch. Jede Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil (Reading, Writing und Listening) und einer mündlichen Prüfung.

Wir sind offizielles Prüfungszentrum der telc gGmbH, für die wir die Prüfungen in unseren Räumlichkeiten und nach Maßgabe der Prüfungsordnung der  telc gGmbH durchführen. Nach der Durchführung der Prüfung werden die Prüfungsunterlagen an die unabhängige Bewerter ausgehändigt und der telc gGmbH zur endgültigen Bewertung und Zertifikatserstellung übermittelt.

Frequenz: TELC Prüfungen finden bei uns jeden 3. Freitag im Monat statt
Tageszeiten:
  • die schriftliche Prüfung beginnt in der Regel zwischen 13-14 Uhr.
  • die mündliche Prüfung beginnt in der Regel zwischen 15:30- 16:30 Uhr
Anmeldefrist: bis spätestens 30 Tage vor ausgewiesenem Starttermin
Ablauf der Prüfung: •  Start der Prüfung

Phase 1:  Schriftliche Prüfung

  • Bearbeitungszeit: 65 Minuten,
  • Umfang: Auf der Stufe A2 können Sie sich auf einfache Weise über konkrete Bedürfnisse verständigen (z. B. sich vorstellen, Essen und Trinken, Einkaufen, Wohnen). Sie können einige einfache grammatische Strukturen verwenden.
Phase 2:  Mündliche Prüfung
  • Prüfungszeit: 11 Minuten, wird mit einem oder zwei weiteren Kandidaten gleichzeitig durchgeführt,
  • Umfang: Einfache Ausdrucksweise.

•  Ende der Prüfung

Preis: A2 nur schriftliche Prüfung € 65,00
A2 nur mündliche Prüfung € 65,00
A2 schriftliche + mündliche Prüfung € 110,00
Zahlweise: bis spätestens 14 Tage vor Prüfungstermin, per Überweisung, PayPal oder in bar
Prüfungsordnung: telc Prüfungsordnung
Weiterführende Informationen: Übungstest Deutsch A2

 

Die Europäischen Sprachenzertifikate sind ein System von Sprachenprüfungen, das auf Initiative der Europäischen Kommission entstand. Es ist europaweit anerkannt und es gibt über 40, teilweise berufsbezogene Prüfungen in 9 Sprachen.

Mit einem Europäischen Sprachenzertifikat telc (nach dem Referenzrahmen der EU-Kommission) dokumentieren Sie durch ein weltweit anerkanntes Zertifikat Ihren aktuellen Kenntnisstand, auch berufsbezogen, in den verschiedenen Sprachen – ein Vorteil bei jeder Bewerbung, der Ihnen Aufstiegschancen verschafft.

Wir führen diese Prüfungen auf verschiedenen Stufen in Zusammenarbeit mit der telc GmbH durch. Jede Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil (Reading, Writing und Listening) und einer mündlichen Prüfung.

Wir sind offizielles Prüfungszentrum der telc gGmbH, für die wir die Prüfungen in unseren Räumlichkeiten und nach Maßgabe der Prüfungsordnung der  telc gGmbH durchführen. Nach der Durchführung der Prüfung werden die Prüfungsunterlagen an die unabhängige Bewerter ausgehändigt und der telc gGmbH zur endgültigen Bewertung und Zertifikatserstellung übermittelt.

Frequenz: TELC Prüfungen finden bei uns jeden 3. Freitag im Monat statt
Tageszeiten:
  • die schriftliche Prüfung beginnt in der Regel zwischen 12-13 Uhr.
  • die mündliche Prüfung beginnt in der Regel zwischen 15:30- 16:30 Uhr
Anmeldefrist: bis spätestens 30 Tage vor ausgewiesenem Starttermin
Ablauf der Prüfung: •  Start der Prüfung

Phase 1:  Schriftliche Prüfung

  • Bearbeitungszeit: 150 Minuten,
  • Umfang: Leseverstehen, Sprachbausteine, Hörverstehen und Schreiben.
Phase 2:  Mündliche Prüfung
  • Bearbeitungszeit: 20 Minuten Vorbereitungszeit,
  • Prüfungszeit: 15 Minuten, wird mit einem zweiten Kandidaten gleichzeitig durchgeführt,
  • Umfang: Ausdrucksfähigkeit, Augabenbewältigung, Formale Richtigkeit, Aussprache und Intonation.

•  Ende der Prüfung

Preis: B1 nur schriftliche Prüfung € 95,00
B1 nur mündliche Prüfung € 95,00
B1 schriftliche + mündliche Prüfung € 150,00
Zahlweise: bis spätestens 14 Tage vor Prüfungstermin, per Überweisung, PayPal oder in bar
Prüfungsordnung: telc Prüfungsordnung
Weiterführende Informationen: Übungstest Deutsch A2

Frischen Sie Ihre Sprachkenntnisse noch einmal gezielt für Ihre TELC Sprachprüfung auf. An 4 aufeinanderfolgenden Tagen gehen unsere erfahrenen Trainer mit Ihnen die für das erfolgreiche Bestehen der Sprachprüfung relevanten Elemente durch. Sie helfen Ihnen Strukturen und Vokabeln, gebräuchliche Ausrücke und Formulierungen wieder aktiv parat zu haben und geben Ihnen jeden Tag Tipps wie und wo Sie gegebenenfalls einzelne Elemente noch einmal nacharbeiten können.

Der Vorbereitungskurs findet immer von montags bis donnerstags statt. Am Freitag schließt sich daran eine Informationsveranstaltung an, die Teilnehmern helfen soll, sowohl inhaltlich als auch was den technischen Ablauf der Prüfung betrifft so gut wie möglich vorbereitet zu sein. Diese Informationsveranstaltung ist nicht Bestandteil des Vorbereitungskurses, kann aber jederzeit hinzugedacht werden.

Frequenz: an 4 Tagen (montags bis donnerstags) jeweils 3 Zeitstunden
Tageszeiten:
  • Montag  3 Stunden  (180 Minuten), vormittags oder nachmittags
  • Dienstag  3 Stunden  (180 Minuten), vormittags oder nachmittags
  • Mittwoch  3 Stunden  (180 Minuten), vormittags oder nachmittags
  • Donnerstag  3 Stunden  (180 Minuten), vormittags oder nachmittags
Buchungsweise: bis spätestens 14 Tage vor ausgewiesenem Starttermin
Teilnehmer: übliche Gruppengröße 4-6 Teilnehmer, maximal 8 Teilnehmer
Niveaustufen: A2 | B1 | B2 | C1
Preis: Paketpreis: ab € 156,00 pro Woche, alles inklusive
Optional: Wir bieten am Freitag immer zusätzlich eine Informationsveranstaltung "Prüfungserklärung" an, in der noch einmal erklärt wird,
  • worauf es bei der Prüfung ankommt,
  • was Inhalte sein können und
  • wie die Prüfung ablaufen wird.
  • Dauer = 2 Stunden (120 Minuten)

zusätzliche Kosten: € 28,00

Bei dieser Veranstaltung erklären Ihnen unsere erfahrenen Dozenten, worauf es bei der Prüfung ankommt: inhaltlich, formal und technisch. Ihnen werden noch einmal Strukturen und Inhalte genannt, die für ein erfolgreiches Abschneiden bei der Prüfung wichtig sein können. Sie geben Ihnen Tipps, wo Sie gegebenenfalls kurzfristig noch Lernhilfen bis zur Prüfung bekommen können und erklären Ihnen sowohl den technischen Ablauf der Prüfung als auch wie Sie die Prüfung am besten angehen.

Frequenz: jeweils freitags
Tageszeiten: 2 Stunden  (120 Minuten), vormittags oder nachmittags
Buchungsweise: bis spätestens 14 Tage vor ausgewiesenem Starttermin
Teilnehmer: übliche Gruppengröße 4-6 Teilnehmer, maximal 12 Teilnehmer
Niveaustufen: A2 | B1 | B2 | C1
Preis: Paketpreis: ab € 28,00 pro Woche, alles inklusive
Inhalt:
  • worauf es bei der Prüfung ankommt,
  • was Inhalte sein können und
  • wie die Prüfung ablaufen wird.

Die Europäischen Sprachenzertifikate sind ein System von Sprachenprüfungen, das auf Initiative der Europäischen Kommission entstand. Es ist europaweit anerkannt und es gibt über 40, teilweise berufsbezogene Prüfungen in 9 Sprachen.

Mit einem Europäischen Sprachenzertifikat telc (nach dem Referenzrahmen der EU-Kommission) dokumentieren Sie durch ein weltweit anerkanntes Zertifikat Ihren aktuellen Kenntnisstand, auch berufsbezogen, in den verschiedenen Sprachen – ein Vorteil bei jeder Bewerbung, der Ihnen Aufstiegschancen verschafft.

Wir führen diese Prüfungen auf verschiedenen Stufen in Zusammenarbeit mit der telc GmbH durch. Jede Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil (Reading, Writing und Listening) und einer mündlichen Prüfung.

Wir sind offizielles Prüfungszentrum der telc gGmbH, für die wir die Prüfungen in unseren Räumlichkeiten und nach Maßgabe der Prüfungsordnung der  telc gGmbH durchführen. Nach der Durchführung der Prüfung werden die Prüfungsunterlagen an die unabhängige Bewerter ausgehändigt und der telc gGmbH zur endgültigen Bewertung und Zertifikatserstellung übermittelt.

Frequenz: TELC Prüfungen finden bei uns jeden 3. Freitag im Monat statt
Tageszeiten:
  • die schriftliche Prüfung beginnt in der Regel zwischen 12-13 Uhr.
  • die mündliche Prüfung beginnt in der Regel zwischen 15:30- 16:30 Uhr
Anmeldefrist: bis spätestens 30 Tage vor ausgewiesenem Starttermin
Ablauf der Prüfung: •  Start der Prüfung

Phase 1:  Schriftliche Prüfung

  • Bearbeitungszeit: 140 Minuten
  • Umfang: Leseverstehen, Sprachbausteine, Hörverstehen und Schreiben,
  • Bewertungskriterien: Behandlung des Schreibanlasses (Textsort, Register, Inhalt), kommunikative Gestaltung des Textes, Formale Richtigkeit (Syntax, Orthographie, Morphologie).
Phase 2:  Mündliche Prüfung
  • Bearbeitungszeit: 20 Minuten Vorbereitungszeit,
  • Prüfungszeit: 15-20 Minuten, wird mit einem oder zwei weiteren Kandidaten gleichzeitig durchgeführt,
  • Umfang: Ausdrucksfähigkeit, Augabenbewältigung, Formale Richtigkeit, Aussprache und Intonation.

 Ende der Prüfung

Preis: B2 nur schriftliche Prüfung € 95,00
B2 nur mündliche Prüfung € 95,00
B2 schriftliche + mündliche Prüfung € 150,00
Zahlweise: bis spätestens 14 Tage vor Prüfungstermin, per Überweisung, PayPal oder in bar
Prüfungsordnung: telc Prüfungsordnung
Weiterführende Informationen: Übungstest B2 Zertifikat Deutsch

Die Europäischen Sprachenzertifikate sind ein System von Sprachenprüfungen, das auf Initiative der Europäischen Kommission entstand. Es ist europaweit anerkannt und es gibt über 40, teilweise berufsbezogene Prüfungen in 9 Sprachen.

Mit einem Europäischen Sprachenzertifikat telc (nach dem Referenzrahmen der EU-Kommission) dokumentieren Sie durch ein weltweit anerkanntes Zertifikat Ihren aktuellen Kenntnisstand, auch berufsbezogen, in den verschiedenen Sprachen – ein Vorteil bei jeder Bewerbung, der Ihnen Aufstiegschancen verschafft.

Wir führen diese Prüfungen auf verschiedenen Stufen in Zusammenarbeit mit der telc GmbH durch. Jede Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil (Reading, Writing und Listening) und einer mündlichen Prüfung.

Wir sind offizielles Prüfungszentrum der telc gGmbH, für die wir die Prüfungen in unseren Räumlichkeiten und nach Maßgabe der Prüfungsordnung der  telc gGmbH durchführen. Nach der Durchführung der Prüfung werden die Prüfungsunterlagen an die unabhängige Bewerter ausgehändigt und der telc gGmbH zur endgültigen Bewertung und Zertifikatserstellung übermittelt.

Frequenz: TELC Prüfungen finden bei uns jeden 3. Freitag im Monat statt
Tageszeiten:
  • die schriftliche Prüfung beginnt in der Regel zwischen 12-13 Uhr.
  • die mündliche Prüfung beginnt in der Regel zwischen 15:30- 16:30 Uhr
Anmeldefrist: bis spätestens 30 Tage vor ausgewiesenem Starttermin
Ablauf der Prüfung: •  Start der Prüfung

Phase 1:  Schriftliche Prüfung

  • Bearbeitungszeit: 240 Minuten
  • Umfang: Leseverstehen, Sprachbausteine, Hörverstehen und Schreiben,
  • Bewertungskriterien: Behandlung des Schreibanlasses (Textsort, Register, Inhalt), kommunikative Gestaltung des Textes, Formale Richtigkeit (Syntax, Orthographie, Morphologie).

Abwicklung:

  • 20 Minuten Formalitäten und Belehrung
  • 90 Minuten Leseverstehen Sprachbausteine
  • 20 Minuten Pause: in dieser Zeit können Sie zwar den Prüfungsraum verlassen, nicht aber das Sprachcenter, Sie dürfen auch nicht die elektronischen Geräte einschalten/verwenden. Sollten Sie ein wichtiges Telefonat führen müssen in dieser Zeit, geht das nur in Anwesenheit einer Kontrollperson.
    Grund: zu Beginn der Prüfung werden Ihnen die gesamten Arbeitsunterlagen für alle 3 Teile der schriftlichen Prüfung ausgehändigt. Damit wäre es Teilnehmern also sonst in der Pause möglich externe Hilfe für den Teil 3 (schriftlicher Ausdruck) einzuholen.
    Deswegen sind in der Pause keine Hilfsmittel (Bücher, eigene Unterlagen, elektronische Geräte) erlaubt. Die Pause dient AUSSCHLIESSLICH zur kurzen Regeneration.
  • 40 Minuten Hörverstehen
  • 70 Minuten Schriftlicher Ausdruck.
Phase 2:  Mündliche Prüfung
  • Bearbeitungszeit: 20 Minuten Vorbereitungszeit,
  • Prüfungszeit: 15-20 Minuten, wird mit einem oder zwei weiteren Kandidaten gleichzeitig durchgeführt,
  • Umfang: Ausdrucksfähigkeit, Augabenbewältigung, Formale Richtigkeit, Aussprache und Intonation.

•  Ende der Prüfung

Preis: C1 nur schriftliche Prüfung € 135,00
C1 nur mündliche Prüfung € 135,00
C1 schriftliche + mündliche Prüfung € 220,00
Zahlweise: bis spätestens 14 Tage vor Prüfungstermin, per Überweisung, PayPal oder in bar
Prüfungsordnung: telc Prüfungsordnung
Weiterführende Informationen: Übungstest C1 Deutsch Hochschule

Schritt 2: reservieren Sie sich Ihren Platz

 

Sie riskieren nichts!  Mit der Platzreservierung stellen Sie lediglich sicher, dass Sie an dem Kurs teilnehmen können, wenn Sie das wollen. Ihre Reservierung ist aber nur vorläufig. Sie erhalten von uns umgehend nach Reservierung eine Leistungszusammenfassung und Bestätigung. Nur wenn Sie diese akzeptieren und ausfüllen, wird Ihre Anmeldung verbindlich. Ansonsten verfällt die Reservierung automatisch nach 10 Tagen. Sie müssen nichts dafür tun.

Reservieren Sie sich also heute noch Ihren Platz, und wir halten ihn für Sie frei.

 


Ein paar Informationen benötigen wir dafür von Ihnen*:

Bitte füllen Sie rechts stehendes Formular aus.

Wichtig ist, dass Sie uns wenigstens eine Emailadresse oder eine Telefonnummer hinterlassen, da wir sonst keine Möglichkeit haben, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

Sie finden die Kurs-ID oben in der Liste der Kurse in der Spalte ganz rechts außen. Sie können die Liste auf allen Geräten nach rechts und links schieben, wenn der Bereich auf Ihrem Bildschirm nicht direkt sichtbar ist.

Sie können selbstverständlich aber auch direkt mit uns über unsere «Jetzt chatten»-Funktion Kontakt aufnehmen. Klicken Sie dafür einfach hier:

*alle Informationen behandeln wir streng vertraulich. Wir geben grundsätzlich keine Adressen und Informationen an Dritte weiter.

Geben Sie hier den gewünschten Prüfungstermin ein.
=

Adresse

inlingua Düsseldorf
Graf-Adolf-Straße 41
40210 Düsseldorf

Telefon 0211 / 38619-0
Email: info@inlingua-duesseldorf.de

Choose Your Language

 

Testen Sie Ihre Sprachkenntnisse, kostenlos und unverbindlich.

Und wenn Sie möchten, kommen Sie zu uns, und wir beraten Sie, was Sie damit in welcher Zeit und in welcher Form erreichen können.

 

©2018 Strategic Learning Düsseldorf UK Ltd.

Menü